Schlagwort-Archive: Ahmet Tas

Apple & Ei und Roots Germania

kino-babylon-festival-berlin

Der Kurzfilm Apple & Ei bekam das Prädikat „Besonders Wertvoll“ sowie das 3rd Diploma, ein Spezialfilmpreis in Miniapolis. Weshalb, das konnten heute im Vorfeld zu Roots Germania die Besucher im Kino Babylon Berlin selbst mit erleben. Eine musikalische Komposition aus gesprochenem und halb gesungenem Text von Obst- und Gemüseverkäufern eines türkischen Wochenmarktes vom Regisseur Ahmet Tas.

Den Film widmete Ahmet Tas seinen Eltern, die vor Jahren nach Deutschland eingewandert sind. Er selbst ging nie zuvor auf einen Obstbasar und war umso mehr überrascht, als er auf dem Markt den Rhythmus und die Melodie der Worte und Stimmen spürte. So begann er, zusammen mit seinem Kameramann, erst einzelne Momente dann ganze Passagen aufzunehmen. Parrallel dazu entwickelte sich die Musik. Weiterlesen

Advertisements